page-header

DH-Lehre

Skills in den DH bilden eine Voraussetzung für die akademischen Abschlussarbeiten und sind oft eine wichtige Qualifikation für die Mitarbeit an Forschungsprojekten. Um den Studierenden die neuen Werkzeuge der DH zu vermitteln, müssen verstärkt DH-Lehrveranstaltungen angeboten und neue Formate der Zusammenarbeit in der Lehre entwickelt werden. Lehrveranstaltungen mit DH-Schwerpunkten sind im Lehrangebot des Studienschwerpunktes / der Studienergänzung “Interdisziplinäre Studien zu Mittelalter und Frühneuzeit” enthalten, darüber hinaus bieten an den Fachbereichen auch immer wieder externe Lehrveranstaltungsleiter*innen interessante Kurse an. Wir sind bemüht, auf diese Angebote hinzuweisen, sofern wir rechtzeitig davon erfahren.

PS: Digital Humanities und die schriftliche Überlieferung in der Vormoderne (SoSe2021)

Peter Hinkelmanns (MHDBDB|IZMF) und Ingrid Matschinegg (IMAREAL|IZMF) geben im Sommersemester 2021 am Fachbereich Germanistik das Proseminar “Digital Humanities und die schriftliche Überlieferung in der Vormoderne”.

Details: PLUSonline

KO: Digital Humanities: Anwendungsorientierte Grundkompetenzen für die Geschichtswissenschaften (SoSe2021)

Doris Gruber (Fachbereich Geschichte) hält im Sommersemester 2021 am Fachbereich ein Konversatorium “Digital Humanities: Anwendungsorientierte Grundkompetenzen für die Geschichtswissenschaften”.

Details: PLUSonline

ditact IT Sommeruni: Doing Digital Humanities

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

ditact_womens IT summer studies der Universität Salzburg, 01.09.-12.09.2020

Lina M. Zangerl (Literaturarchiv) und Katharina Zeppezauer-Wachauer (MHDBDB|IZMF) geben am 07.09.2020 den halbtägigen Online-Einführungskurs “Doing Digital Humanities”. Wir möchten aber auch auf zahlreiche andere empfehlenswerte Kurse der ditact Sommeruni verweisen, etwa IT-Grundlagenkurse zu Java, PHP, MySQL.

Anmeldung: bis 12.07.2020, danach Restplätze
Kurskosten: € 25 – € 65 je nach Kurslänge (Doing Digital Humanities: € 25)
Programm: https://ditact.ac.at/event/ditact-2020/course 

PS: Digitale Literaturwissenschaft des Mittelalters (WS20)

Peter Hinkelmanns (MHDBDB|IZMF) gibt im Wintersemester 2020 am Fachbereich Germanistik das Proseminar “Digitale Literaturwissenschaft des Mittelalters”.

Details: PLUSonline